Neuigkeiten

11.04.2018
Biesterfeld erweitert Partnerschaft mit Dymax im Bereich der lichthärtenden Industrieklebstoffe und Aushärtesysteme


Biesterfeld Spezialchemie übernimmt ab sofort den Vertrieb für Dymax Europe in der DACH-Region, Frankreich, der Türkei und Russland. Der Distributeur vertreibt die Produkte bereits seit vielen Jahren in Polen, Tschechien und der Slowakei. 
Die angebotenen Produkte von Dymax, einem der führenden Anbieter von industriellen Klebstoffen und Aushärtungssystemen, sorgen dank ihrer besonderen Lichthärtungstechnologie für eine sekundenschnelle Aushärtung. Sie sind optimal aufeinander abgestimmt und können Produktionszeiten erheblich reduzieren. Dank ihrer Eigenschaften eignen sich die Dymax Produkte für unterschiedliche Anwendungsbereiche.
 
In der Medizintechnik werden sie vorrangig für das Fixieren von Kanülen in Spritzen verwendet. Darüber hinaus bieten sie hervorragende Voraussetzungen für die Verklebung unterschiedlicher Komponenten, die u.a. für Katheter, Schlauchsysteme oder Verbindungsstücke verwendet werden. Diese und weitere medizintechnische Anwendungsbereiche für das Dymax-Produktportfolio stellen die Biesterfeld-Experten auf der diesjährigen Medtec vom 17.-19. April auf Stand 9C22 in Stuttgart vor.  
„Mit den Produkten von Dymax sind wir in der Lage unseren Kunden qualitativ hochwertige und effizienzsteigernde Lösungen im Rahmen ihrer Fertigungsprozesse zu bieten: Von der Auswahl des richtigen Klebstoffes, über Fragen zur richtigen Dosierung und zu den unterschiedlichen Aushärtungssystemen, bis zur Einhaltung der Qualitätsstandards“, sagt Hartmut Zeller, Sales Director Healthcare.
 
Neben der Medizintechnik findet das Dymax Portfolio auch in der Elektronik-, Optik- sowie Automobilindustrie Verwendung. Die lichthärtenden Materialien von Dymax werden in den unterschiedlichsten Anwendungen, wie zum Beispiel für Schutzbeschichtungen (Conformal Coatings), Verkapselungen, Verklebung, Thermisches Management und Maskierung eingesetzt.
Werner Schwarz, Market Manager Performance Products, Biesterfeld Spezialchemie, erläutert: „Mit dieser Partnerschaft erweitern wir maßgeblich unser bestehendes Portfolio für den europäischen Markt. Dank der besonderen Lichthärtungstechnologie können wir unseren Kunden in den wichtigen Marktsegmenten, wie der Elektronikindustrie, maßgeschneiderte Produkte und Lösungen anbieten."

“Wir haben mit Biesterfeld einen starken Partner an unserer Seite. Mit ihrer großen Erfahrung im Bereich von Klebstoffen, Beschichtungsmaterialien und Dichtungsmassen sowie ihrem lösungsorientierten und anwendungstechnischen Know-how gewährleisten die Experten von Biesterfeld einen umfassenden Service und eine erstklassige Beratung", so Christoph Gehse, Managing Director Dymax Europe GmbH.

 

Über Dymax Europe

Dymax Corporation wurde im Januar 1980 als American Chemical and Engineering Company gegründet und entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem der weltweit führenden Anbieter lösemittelfreier, lichthärtender Industrieklebstoffe und Aushärtesysteme für die Medizintechnik, Elektronik-, Optik-, Glas-, Kunststoff-, Metall-, Maskierungs- und Verpackungsindustrie.  

Produktkontakt Medizintechnik

Dr. Anna Geffken
Ferdinandstraße 41
20095 Hamburg
Telefon: +49 40 32008-710
a.geffken(at)biesterfeld.com

Produktkontakt Electro, Electronics, Energy

Werner Schwarz
Ferdinandstraße 41
20095 Hamburg
Telefon: +49 40 32008-262
w.schwarz(at)biesterfeld.com


Pressekontakt Biesterfeld Spezialchemie

Janina Handelsmann
Ferdinandstraße 41
20095 Hamburg
Telefon: +49 40 32008-374
j.handelsmann(at)biesterfeld.com
www.biesterfeld.com

 

 

 




zur News Übersicht