Neuigkeiten

13.09.2016
Biesterfeld Spezialchemie und RAMPF Polymer Solutions vereinbaren Distribution für Elektrogießharze

Biesterfeld Spezialchemie vertreibt ab sofort Elektrogießharze aus Polyurethan und Epoxid von RAMPF Polymer Solutions in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen, Tschechien, der Slowakei und den baltischen Staaten.


Das Elektrogießharz-Portfolio von RAMPF Polymer Solutions umfasst 2K-Systeme aus Polyurethan (RAKU-PUR®) sowie 1K- und 2K-Systeme aus Epoxid (RAKU-POX®), welche unter anderem nach UL 94 V0 und UL 764 B (RTI) gelistet sind. Einige Produkte besitzen eine extrem hohe thermische Belastbarkeit von bis zu RTI 160 °C.

„Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit Biesterfeld Spezialchemie“, so Dr. Frank Birkelbach, Vertriebs- und Marketingleiter bei RAMPF Polymer Solutions, einem führenden Entwickler und Hersteller von reaktiven Kunststoffsystemen auf Basis von Polyurethan, Epoxid und Silikon. „Mit ihrem starken Kundenfokus sowie lösungsorientierten und anwendungstechnischen Know-how gewährleisten die Experten von Biesterfeld einen umfassenden Service und eine erstklassige Beratung.“

Werner Schwarz, Marketing Manager Performance Products der Biesterfeld Spezialchemie, erläutert: „Die Elektrogießharze von RAMPF bieten ein breites Leistungsspektrum an mechanischen, thermischen und chemischen Eigenschaften und entsprechen den höchsten Qualitätsanforderungen. Mit dieser Partnerschaft erweitern wir unser bestehendes Portfolio für den europäischen Markt und liefern unseren Kunden in der Elektro- und Elektronikindustrie maßgeschneiderte Produkte.“


Elektrogießharze von RAMPF Polymer Solutions für elektrische und
elektronische Bauteile werden weltweit unter anderem in der Automotive-,
Energie-, Automatisierungs- und Haushaltsindustrie eingesetzt.

Über RAMPF Polymer Solutions
Die RAMPF Polymer Solutions GmbH & Co. KG ist ein führender Entwickler und Hersteller von reaktiven Kunststoffsyste-men auf Basis von Polyurethan, Epoxid und Silikon. Ebenso verfügt das Unternehmen über umfassende Anwendungstechnikkompetenz. Das Produktportfolio von RAMPF Polymer Solutions umfasst flüssige wie thixotrope Dichtungssysteme, Elektrogießharze und Konstruktionsgießharze, Kantensysteme, Filtervergusssysteme sowie zweikomponentige Klebstoffe.

Forschung und Entwicklung wird groß geschrieben: Für Labor und Anwendungstechnik stehen dem Technologietreiber und Qualitätsführer mit Sitz in Grafenberg (bei Stuttgart) ein großflächiges Innovationszentrum zur Verfügung. Tagtäglich wird dort an der Entwicklung neuer Produkte gearbeitet, werden bestehende Produkte an individuelle Kundenwünsche angepasst und unterschiedlichste Materialkombinationen getestet.

Bei der Grundlagenforschung legt RAMPF Polymer Solutions ein besonderes Augenmerk auf nachwachsende Rohstoffe. Zusammen mit dem Schwesterunternehmen RAMPF Eco Solutions werden Bio-Polyole entwickelt. Es wird zudem stets geprüft, ob ein gewisser Anteil an Recyclingpolyol im Neuprodukt möglich ist.

RAMPF Polymer Solutions ist Teil der internationalen RAMPF-Gruppe mit Sitz in Grafenberg.

Produktkontakt Elektrogießharze von RAMPF Polymer Solutions:
Werner Schwarz
Ferdinandstrasse 41
20095 Hamburg
Telefon: +49 1520 9088736
electronics.solutions(at)biesterfeld.com
www.biesterfeld-spezialchemie.com



Pressekontakt Biesterfeld Spezialchemie:
Stephanie Winter
Telefon: +49 40 32008-374
s.winter(at)biesterfeld.com

Biesterfeld Spezialchemie GmbH
Ferdinandstrasse 41
20095 Hamburg
www.biesterfeld-spezialchemie.com




zur News Übersicht